Steigende Immobilienpreise auch im Umland von Städten wie Magdeburg

Preise für Immobilien ziehen weiter an und die Baufinanzierungssummen werden höher

Autor: D.Pieler

Hohe Finan­zie­rungs­sum­men in der Bau­fi­nan­zie­rung

Der Immo­bi­li­en­markt ist in den letz­ten Jah­ren durch stei­gen­de Prei­se auf der einen Sei­te und nied­ri­gen Zin­sen auf der ande­ren Sei­te gekenn­zeich­net. Laut einer Unter­su­chung der Deut­schen Bun­des­bank geht die Preis­ent­wick­lung in mitt­le­ren und klei­ne­ren Städ­ten wei­ter nach oben. Die Preis­über­trei­bun­gen in 127 deut­schen Städ­ten betru­gen 2015 bereits 10 bis 20 Pro­zent und 2016 lagen sie schon bei 15 bis 30 Pro­zent, dies kann man dem Finanz­sta­bi­li­täts­be­richt ent­neh­men. Dabei ist das Risi­ko einer Zins­stei­ge­rung oder einer umge­kehr­ten Preis­ent­wick­lung, im Zusam­men­hang mit nicht Nach­hal­ti­gen Finan­zie­run­gen all­ge­gen­wär­tig.

 

 Flucht in das Umland bei der Baufinanzierung bzw. Immobilienfinanzierung

Vor allem Fami­li­en ver­las­sen gro­ße Städ­te, um den teu­ren Immo­bi­li­en­prei­sen zu ent­kom­men. Sie neh­men mehr Fahr­zeit zum Job in Kauf und genie­ßen gleich­zei­tig die Ruhe. Die Ent­wick­lung zeigt, dass Bau­her­ren bezahl­ba­re Alter­na­ti­ven außer­halb der Kern­städ­te suchen. Doch auch im Umland der Groß­städ­te stei­gen die Prei­se von Immo­bi­len extrem an. Sta­tis­ti­ken zei­gen, dass Eigen­tum Rund um Groß­städ­te dop­pelt so teu­er ist, als noch vor eini­gen Jah­ren.

Anfangstilgung bei der Baufinanzierung richtig wählen

Der Trend geht dahin, dass Haus­hal­te auf Grund der der­zeit nied­ri­gen Zin­sen immer höhe­re Kauf­prei­se finan­zie­ren und eine nied­ri­ge Til­gung wäh­len. Dabei ach­ten sie oft nur auf die monat­li­che Rate, die nicht zu hoch sein soll. Was bleibt ist nach der Soll­zins­bin­dung eine beacht­li­che Rest­schuld, da kaum Til­gung statt­ge­fun­den hat. Der Gewin­ner in sol­chen Situa­tio­nen ist meis­tens die Bank, da sich die Finan­zie­rung über 30 Jah­re hin­zie­hen kann und dadurch eine Men­ge an Zins­zah­lun­gen geleis­tet wer­den müs­sen.

Fazit

Bereits die Bera­tung zur Bau­fi­nan­zie­rung soll­te rich­tig gewählt wer­den und indi­vi­du­ell auf den Kun­den zuge­schnit­ten sein. Buchen Sie direkt einen Ter­min unter http://termin.expert-baufinanzierung.de oder tele­fo­nisch unter 0391/53161707.

 

 

 

About the Author:

D. Pieler
Frau Pieler war mehrere Jahre in der freien Wirtschaft als Betriebswirtin mit dem Schwerpunkt Finanzen tätig. Während der Tätigkeit entwickelte sie ein Interessierte für den Bereich Immobilien und Finanzen und bildete sich als Immobiliardarlehensexpertin weiter. Sie suchte eine neue berufliche Herausforderung und ist seit längerer Zeit als Finanzierungsspezialistin bei der Expert-Baufinanzierung tätig.

Schreiben Sie einen Kommentar