Baufinanzierungsrechner & Baukreditrechner

Rech­nen Sie vor der Rea­li­sie­rung Ihres Bau­vor­ha­bens aus, wel­che Dar­le­hens­hö­he Sie sich leis­ten kön­nen, wel­che Gesamt­fi­nan­zie­rungs­kos­ten auf Sie zukom­men und wie letzt­end­lich Ihre Finan­zie­rung bei kurz- oder lang­fris­ti­ger Zins­fest­schrei­bungs­dau­er aus­sieht. Der Til­gungs­plan des Kre­dit-, Kon­di­tio­nen- und Zins­waa­ge­rech­ners zeigt Ihnen den Dar­le­hens­ver­lauf inner­halb der Zins­fest­schrei­bung bei Ihrem Annui­tä­ten­dar­le­hen an.

Baufinanzierungsrechner und Baukreditrechner — Vergleichen lohnt sich.

Bei den Ergeb­nis­sen die­ser Rechen­tools han­delt es sich um eine Über­schlags­rech­nung auf Basis Ihrer Ein­ga­ben. Das exak­te, ver­bind­li­che Ergeb­nis ermit­telt Ihnen ger­ne Ihr per­sön­li­cher Bera­ter der Expert- Bau­fi­nan­zie­rung.

Die Berech­nung ist unkom­pli­ziert und hängt u.a. von ver­füg­ba­ren Eigen­mit­teln und dem gül­ti­gen Zins­satz für die Bau­fi­nan­zie­rung ab. Eine gro­ße Rol­le spielt der Fak­tor Zeit.

In den meis­ten Fäl­len zah­len Bau­her­ren oder Käu­fer von Wohn­ei­gen­tum in den ers­ten Jah­ren mehr als Mie­ter. Auf lan­ge Sicht hat jedoch der Haus­be­sit­zer die Nase vorn.

Durch die Nut­zung staat­li­cher För­der­mit­tel wird die Rate deut­lich redu­ziert. So errei­chen Sie maxi­mal das Miet­ni­veau leben aber im eige­nen Haus.

Das Team der Expert- Bau­fi­nan­zie­rung hilft Ihnen gern bei einer indi­vi­du­el­len Pla­nung. Wir sind der Part­ner an IHRER Sei­te. Neh­men Sie noch heu­te Kon­takt mit uns auf.

Mit Hil­fe unse­rer indi­vi­du­el­len Pla­nung und unse­rem umfas­sen­den Wis­sen, gene­rie­ren wir ein Kon­zept, dass Ihren Haus­bau nicht zum finan­zi­el­len Alb­traum wer­den lässt. Dabei berück­sich­ti­gen wir auch alle Neben­kos­ten, die zu oft ein­fach ver­ges­sen wer­den.

Neben dem Kauf­preis der Immo­bi­lie fal­len nicht uner­heb­li­che Neben­kos­ten an. Bei­spiels­wei­se die Notar­kos­ten in Höhe von ca. 2 % des Kauf­preis sowie die Grund­er­werbs­steu­er wel­che je nach Bun­des­land zwi­schen 3,5 % bis 6,5 % des Kauf­prei­ses erho­ben wer­den. Dazu kom­men even­tu­el­le Mak­ler­ge­büh­ren für den Kauf des Grund­stü­ckes oder der Immo­bi­lie sowie Kos­ten für die Ein­tra­gun­gen im Grund­buch.

Damit Sie kei­ne bösen Über­ra­schun­gen beim Erwerb Ihrer Immo­bi­lie erle­ben, nut­zen Sie unse­ren Neben­kos­ten­rech­ner oder mel­den sich direkt bei uns.

Mit dem Kon­di­ti­ons­rech­ner der Expert Bau­fi­nan­zie­rung kön­nen Sie die aktu­el­len Zin­sen für Ihr Immo­bi­li­en­dar­le­hen berech­nen.

Bit­te geben Sie dazu Ihre indi­vi­du­el­len Vor­ga­ben, wie den Dar­le­hens­be­trag und die Soll­zins­bin­dung als Berech­nungs­ba­sis ein. So kön­nen Sie prü­fen, wel­che Aus­wir­kun­gen die unter­schied­li­chen Varia­blen haben.

Mit dem Expert- Bau­fi­nan­zie­rung Bud­get­rech­ner über­prü­fen Sie Ihre monat­li­che Belast­bar­keit für den Kauf von Wohn­ei­gen­tum. Sie erhal­ten in weni­gen Sekun­den eine Ori­en­tie­rung über Ihre finan­zi­el­len Mög­lich­kei­ten.

Dank dem Bud­get­rech­ner müs­sen Sie kein Fach­mann sein um finan­zi­ell durch­zu­bli­cken. Ver­schaf­fen Sie sich jetzt eine Über­blick Ihrer per­sön­li­chen Finan­zie­rungs­mög­lich­kei­ten.

Jetzt ver­glei­chen!

Baufinanzierung vergleichen

In nur 3 Minu­ten zum Ver­gleichs­er­geb­nis!
Jetzt ver­glei­chen!